Projekte zur Beschäftigungs-förderung beim ALV MV


Der Landesverband mit seinen Vereinsstrukturen ist Träger von vielen sozialen Projekten, insbesondere für und mit langzeitarbeits-losen Frauen und Männern.

 

Materielle Hilfeleistungen für Bedürftige erbringen unsere Möbel- und Textilbörsen, die Sozialkaufhäuser in Neustrelitz, Gadebusch und Richtenberg, die Suppenküchen und die Tafelausgabestellen.

Die Bewirtschaftung dieser Projekte erfolgt im Haupt- und Ehrenamt.

 

Wir bieten eine sinnvolle Beschäftigungsförderung hauptsächlich über die uns zur Verfügung gestellten Arbeitsgelegenheiten (soge-nannte Ein-Euro-Jobs), über die Möglichkeiten der Förderung des Bundesfreiwilligendienstes sowie auch eine geringfügige Beschäf-tigung an.

 

Eine ehrenamtliche Tätigkeit in unseren regionalen Strukturen ist uns immer willkommen.